Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

October 02 2012

andycarl
13:45
Noise Tales knew there must be something reasonable... ! 

Read about the Freiwirtschaft: http://bit.ly/C4Js1
(German) , 
Read about the Wörgl experiment: 
Reposted fromnoisetales noisetales

June 20 2012

andycarl
05:12

Unter Federführung von Bernard Lietaer bringt der Club of Rome dieser Tage einen Report unter dem Titel “Money and Sustainability: the missing Link” heraus.
Darin werden die Instabilität und Zerstörung hervorrufenden Fehler im bestehenden Geldsystem eindeutig benannt:

  1. Die Kreditvergabe-Praxis der Geschäftsbanken verstärkt die Aufschwung- und Krisenphasen der Wirtschaft.
  2. Der Zinseszins erzwingt Wachstum in einer endlichen Welt
  3. Dauerhaft positive Zinsen führen zur Reichtumskonzentration bei Wenigen und lässt immer mehr Menschen verarmen
  4. Durch das Geldsystem werden soziale Errungenschaften – gerade in den Industriestaaten erodiert. Kürzlich erschienene Studien belegen, dass das Geldsystem egoistisches Verhalten befördert und Kooperation und Zusammenarbeit behindert.

 

Ein Report, der größte – vor allem politische – Aufmerksamkeit verdient. Auf der Webseite des Club of Rome gibt es auch eine Zusammenfassung des Reports als PDF-Datei.

Club of Rome prangert das bestehende Geldsystem an • Humane Wirtschaft
Reposted fromeat-slow eat-slow viakrekk krekk

February 19 2012

andycarl
19:32
6540 3ca3
Reposted frombluecat bluecat

January 05 2012

andycarl
08:11

December 10 2011

andycarl
17:44
Play fullscreen
asdfg Ringo. DAT LEGS
Reposted frompani-ja pani-ja

December 05 2011

andycarl
11:04

Hessischer Hauseigentümer erschießt säumigen Mieter

Damit leben beide von nun an mietfrei.

Bluttat: Hessischer Hauseigentümer erschießt säumigen Mieter - Nachrichten Panorama - Weltgeschehen - WELT ONLINE

November 17 2011

andycarl
19:01
6631 902c 500
Reposted fromBoyGoneEccentric BoyGoneEccentric
andycarl
18:36
0700 3695
Reposted fromshadowstar shadowstar

October 08 2011

andycarl
05:49
3969 3741
Reposted bybitstackereckisteinhagenGreenyjosephinecudaKRachelleirakisasan

August 22 2011

andycarl
15:11
3731 c8bf 500
Reposted fromditch ditch viasanczo sanczo

August 07 2011

andycarl
19:42
5228 7773
Reposted fromSinneswandlerin Sinneswandlerin

July 31 2011

andycarl
12:30
Keine Regierung und keine Bataillone vermögen Recht und Freiheit zu schützen, wo der Bürger nicht imstande ist, selber vor die Haustüre zu treten und nachzusehen, was es gibt.
— Gottfried KellerGottfried Keller
Reposted fromKingBalance KingBalance

July 22 2011

andycarl
20:07
andycarl
19:42
Reposted fromNannoo Nannoo

June 22 2011

andycarl
05:55
ilovecharts:via Kurt White
All the pawns should be crammed in just two squares and the rest of the pieces should have the other 62 squares.
ilovecharts:via Kurt White All the...
Reposted bynoisetaleswujcioBatcoterazjustonebreatheakisamezupkazzuuooschlachtorosweirdscenesinsidethegoldminemischgabauernlinechrismaciasepheeakashziomalonnvmdevismarbearlolufophilmacflyjogiTanguerofuntigieuufeathercookiethiefRazzeTycjaTomred97Joshi276gruetze5fehlertheleveltwelveLadyJen

June 04 2011

andycarl
17:48
0584 d83b
Reposted fromxkatharzynax xkatharzynax

May 31 2011

andycarl
07:31

May 21 2011

andycarl
11:04

May 19 2011

andycarl
08:16

HUMANE-WIRTSCHAFT - Mehr als eine Zeitschrift


Die Zeichen stehen auf Abschied


Was passiert eigentlich, wenn sich die wirtschaftlich strauchelnden EU-Länder des Südens aus der Demokratie verabschieden?




Immerhin können Länder wie Griechenland, Spanien und Portugal auf eine lange Tradition von Militärputschs und entsprechenden Diktatoren zurückblicken.

Bereits im Juni 2010 malte der Präsident der EU-Kommission, Jose Manuel Baroso, dieses Szenario an die Wand, doch schien kaum jemand auf ihn zu hören. Bis heute wurden stattdessen der Bevölkerung die Daumenschrauben in Form massiver Einschnitte in das gesamte Sozialsystem der Länder angezogen. In allen europäischen Südländern heizt die Stimmung unter den Menschen zunehmend auf. Chaotische Zustände auf den Straßen nehmen in erschreckender Weise zu, wobei die Medien das wahre Ausmaß der Entwicklung dieses Volkszorns jeweils so lange wie möglich auszublenden scheinen, wie jüngst das Beispiel Spanien beweist.

May 01 2011

andycarl
13:56
Ich sehe einen Weg, der den Zusammenbruch verhindern könnte, aber die etablierten Interessen werden nur widerwillig den Sprung zu einer weniger effizienten, aber widerstandsfähigeren Gesellschaft mitmachen. Selbst wenn die Vorstände der multinationalen Unternehmen die Risiken allzu schlanker Unternehmensstrukturen erkennen sollten, dürfte die Börse sie strafen, falls sie sich vom Ziel der Hypereffizienz verabschiedeten. Anleger würden sie verklagen und die Aufsichtsräte würden sie aus den Führungsetagen verbannen, bevor ein sinnvoller Wandel eingesetzt hätte.
Die Initiative muss daher vielmehr aus dem Volk kommen - und dabei denke ich nicht an Proteste und Demonstrationen, sondern an den Aufbau und die Erprobung neuer Wirtschaftsformen, digitaler Währungen, Augmented Reality und vermaschte Open-Source-Netzwerke, die eine neue Ökonomie und damit ein soziales Geflecht schaffen, das die etablierten Mächte samt ihren selbsternannten Torwächtern und Lobbyisten eher umginge als stürzte.
Daniel Suarez - in vielerlei Hinsicht visionär - HUMANE-WIRTSCHAFT
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl